Therapierichtung: Ayurvedische Medizin

Ayurveda – die Wissenschaft vom Leben – die traditionelle Medizin aus indischer Kultur

Im Ayurveda steht vorrangig nicht die Befassung mit Krankheit, sondern Gesundheit, Vitalität und Schönheit von Geist und Körper. Ayurveda bedeutet „Wissenschaft vom Leben“ und beinhaltet die älteste uns bekannte Heilkunde. Das Gleichgewicht von Stoffwechsel, Verdauung, Körpergeweben und Ausscheidungen sowie die Glückseligkeit von Bewusstsein, Geist und Sinnen sind die Voraussetzung für die Gesundheit.

Ayurvedische Heilmittel aus indischer Kultur bestehen in der Regel aus einem oder mehreren Heilkräutern, denen teilweise Mineralien zugefügt werden. Die besondere Zusammensetzung und aufwändige Zubereitung der ayurvedischen Heilmittel hat eine ganzheitliche Heilung zum Ziel.