Gesundheitspaket: Ausleitung / Entschlackung / Entgiftung

Bringen Sie Ihre Entgiftung ins Fliessen.
Wir zeigen Ihnen wie.

Umweltgifte haben nicht nur einen negativen Einfluss auf die Klimaerwärmung und unser Ökosystem, auch unser Körper ist immer stärker davon betroffen. Schwermetalle können sich in unserem Nerven- und Bindegewebe ablagern. Eine ungesunde Ernährung, starker Alkohol und Arzneimittelkonsum, Rauchen und eine stressige Lebensweise verstärken das Problem zusätzlich. Da erstaunt es nicht, dass unsere Entgiftungsorgane an Ihre Grenzen stossen. Unser Körper ist stets bemüht, anfallende Schadstoffe und Erreger auszuscheiden.


Dies äussert sich beispielsweise durch verstärktes Schwitzen, Durchfall, Fliessschnupfen, Entzündungen, aber auch durch Fieber. Fallen zu hohe Mengen an Schadstoffen an, sind die körpereigenen Entgiftungssysteme bald einmal überlastet. Der Organismus ist gezwungen die anfallenden Schadstoffe zwischenzeitlich im Bindeoder Fettgewebe einzulagern. Gerade das Bindegewebe ist eine Art Transportstrecke. Alle Nährstoffe, die vom Blut in die Zellen transportiert werden, passieren automatisch das Bindegewebe. Kommt es nun zu einer Schadstoffanhäufung, so werden diese Transportstrecken blockiert und chronische Erkrankungen können ihren Anfang nehmen. Durch Schadstoffe verursachte Beschwerden lassen sich durch gezieltes Entgiften mildern oder gar zum Verschwinden bringen. Optimalerweise werden dabei zwei Mal pro Jahr unsere Entgiftungsorgane angeregt. Leber, Niere und Lymphsystem spielen dabei eine zentrale Rolle.

Die Leber

Die Leber spielt eine wichtige Rolle bei der Fett-, Eiweiss- und Kohlenhydratverdauung. Zudem ist sie zuständig für die Bildung von Gallenflüssigkeit und für den Abbau von Alkohol und Medikamenten. Ausserdem ist Sie beteiligt beim Zuckerstoffwechsel, baut Eiweisse auf, und reguliert Vitamine und Spurenelemente.

Die Nieren

Stickstoffhaltige Abbauprodukte wie Harnsäure und Harnstoff, welche bei der Verwertung von eiweisshaltigen Nahrungsmitteln entstehen, werden ausschliesslich über die Nieren ausgeschieden. Ausserdem regulieren sie auch den Mineralstoff- und Säure-Basen und Wasserhhaushalt und produzieren wichtige Hormone.

Das Lymphsystem

Das Lymphsystem hat keine eigentliche Entgiftungsaktivität. Jedoch ist das Lymphsystem eines unserer grössten Transportsysteme und somit für den Abtransport von Abfall- und Stoffwechselprodukten verantwortlich.

5 Tipps zur Ausleitung / Entschlackung / Entgiftung
Empfehlung Ausleitung / Entschlackung / Entgiftung