Therapierichtung: Mykotherapie

Naturheilkraft mit Tradition – neu entdeckt

Heilpilze sind seit Jahrhunderten in der Volksheilkunde auch in Europa bekannt. Jedoch hat man sich in Europa nie sehr intensiv mit Pilzen beschäftigt. In Asien jedoch, vor allem in China, gelten viele Grosspilze schon seit Jahrtausenden als heilbringend. Ziel der traditionell chinesischen Heilkunde ist dabei die Unterstützung und Förderung der positiven Faktoren des Patienten und die Stärkung seiner körpereigenen Abwehrkräfte.

Pilze wirken über sekundäre Inhaltsstoffe welche im Pilz vorhanden sind. Es sind Wirkstoffgemische welche die Wirkung ausmachen. Die Heilpilze haben sehr breite Wirkungen wie die Regulierung des Immunsystems, Entzündungshemmung, Blutzuckersenkung und viele weitere.